TrimmTrab 2022

Sportfest des TSV Medizin Wechselburg am 14. Mai 2022

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause konnte der TSV Medizin endlich wieder zum traditionellen „TrimmTrab – Lauf in den Frühling“ einladen. Herzstück des Sportfestes sind die Laufwettbewerbe, auch in diesem Jahr als Teil des Cups der Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport.

IMG20220514150030

IMG20220514151911

IMG20220514151449 01

IMG20220514151911

129 Läufer begaben sich insgesamt auf die fünf zur Auswahl stehenden Strecken, wobei die 5km-Strecke mit 45 Teilnehmern den größten Zuspruch fand. Das sind die Pokalsieger dieses Jahres:

  • 300m: Hannah Glage (Wechselburg) und Hannes Heß (TSV Medizin Wechselburg),
  • 1km: Mira Herz (TSV Medizin Wechselburg) und Jonathan Pönitz (SV Fortschritt Lunzenau),
  • 2,5km: Jule Weidensdorfer (SV Großwaltersdorf) und Christoph Rössler (TSV Fortschritt Mittweida),
  • 5km: Lilu Förster (SV Großwaltersdorf) und Thomas Schröder (TSV Falkenau),
  • 9km: Karoline Bauer (Chemnitzer LV Megware) und Clemens Degenhardt (Lauf-KulTour e.V.)

IMG20220514150146

Die jüngsten Läufer waren mit Jahrgang 2020 Valentin Sacher (Wechselburg), Ben Jakob (Großwaltersdorf) und Miki Wendler (Flöha), die natürlich auf der 300m-Strecke unterwegs waren. Als ältester Teilnehmer absolvierte Günter Kluge aus Wechselburg die 2.5km-Strecke.

IMG20220514162044

Beim anschließenden Gaudi-Sportfest konnte man sich in zahlreichen Disziplinen erproben. Dabei gab es folgende Sieger und Bestleistungen:

  • Kirschkernweitspucken: Jan Zelder mit 9,60m,
  • Streichholzweitwurf: Jan Zelder mit 15,00m,
  • Galgenkegeln: Adrian Wild mit 24 Punkten,
  • Stiefelweitwurf: Patrick Möbius mit 27,40m,
  • Dart: Philipp Hielscher und Shira Mehnert mit je 92 Punkten,
  • Luftgewehr: Luca Tröml mit 57 Ringen,
  • Bogenschießen: Henning Schulze mit 18 Punkten.

Beim Torwandschießen triumphierte bei den Kindern Felix Elvers aus Wiederau. Bei den Erwachsenen setzte sich nach spannendem Verlauf mit Niklas Peters ein Youngster durch.

IMG20220514184043

Der sonnige Frühlingstag blieb am Abend angenehm mild, so dass Aktive und Besucher den Tag im Freien in guter Stimmung ausklingen lassen konnten. Wie schon kürzlich beim Osterfeuer war die Sehnsucht nach gewohnter Geselligkeit zu spüren.

IMG20220514165406

Der Vorstand des TSV Medizin bedankt sich bei den vielen Helfern und Unterstützern, die zum Gelingen dieses Tages in der Vorbereitung und Durchführung beitrugen. Speziell genannt seien an dieser Stelle das Baude-Team, unser „Conférencier David Meliczek und unser Vereinsmaskottchen, die Wechselburger Biene.

Im kommenden Jahr wird der Verein am 6. Mai zum Sportfest einladen. Dann im Rahmen eines Festwochenendes zum 70. Vereinsjubiläum. Bitte vormerken!

Andrea Fuhrmann und Andreas Hammer

 

   
© (c) Medizin Wechselburg e.V.